Abbildung des Umschlags

104 Seiten

19.80 €

ISBN 78-3-949353-08-6

Rosalie Möllers (neu)

Alltagsintegrierte Sprachbildung bei ein-, zwei- und mehrsprachigen Kindern in Kindertageseinrichtungen

Ein Leitfaden für pädagogische Fachkräfte


Immer mehr Kinder weisen im Vorschulalter keine ausreichende Sprachkompetenz auf und bedürfen daher einer kompetenten alltagsintegrierten Sprachbildung sowie teilweise einer zusätzlichen Sprachförderung durch das pädagogische Fachpersonal. Dies betrifft Kinder mit deutscher Muttersprache ebenso wie Kinder mit Migrationshintergrund. In diesem Zusammenhang kommt den Kindertageseinrichtungen eine große und stetig wachsende Bedeutung zu. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Sprachverhalten des Kindes erfordert einen sehr bewussten Umgang des Fachpersonals mit Sprache, denn Kinder lernen am Modell und spiegeln das Sprachverhalten ihrer Umgebung wider. Das Buch richtet sich an alle pädagogischen Fachkräfte im Elementarbereich. Es will den theoretischen Hintergrund und den praktischen Umgang im Rahmen additiver und ganzheitlicher Sprachbildung darstellen. Neben theoretischem Grundlagenwissen erhalten Lesende viele praktische Tipps und Anregungen im Umgang mit den Kindern und deren Eltern.