Abbildung des Umschlags

374 Seiten

29.80 €

ISBN 978-3-942731-90-4

Maximilian Chr. M. Möllers / Martin H. W. Möllers (neu)

Management Knigge
Interkulturelle Verhaltensregeln für Global Player sowie öffentlich-rechtliche Dienstpflichten
3., überarbeitete und erweiterte Auflage


Für Wirtschaftsunternehmen ist es selbstverständlich, aber auch alle Spitzenbehörden in Bund und Ländern operieren heute weltweit. Die fortschreitende Globalisierung wird die Internationalität der privaten und exekutiven Zusammenarbeit weiter ausbauen. Das Einhalten der Dienstpflichten und Sprachkenntnisse allein reichen für eine effektive, ergebnisorientierte Kooperation nicht mehr aus. Vielmehr müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Organisationen der privaten und öffentlichen Verwaltung interkulturelle Kompetenz beweisen. Nicht nur Firmen müssen darauf drängen, dass ihr Personal gute Umgangsformen aus dem Effeff beherrscht, sondern das gilt auch für Behörden, da die im öffentlichen Dienst Beschäftigten Partner der Bürger sind.

Dieses Buch will im Schwerpunkt Kenntnisse über Besonderheiten anderer Kulturen und Völker vermitteln, mit denen Menschen in Kommunikation treten. Es erläutert die korrekte schriftliche und mündliche Anrede von Personen bei Geschäften, klärt über die richtige Garderobe zur passenden Gelegenheit auf und weist als Knigge auf fehlerfreie Verhaltensweisen an besonderen Orten, in ungewöhnlichen Situationen und bei Geschäfts- und privaten Essen in Gesellschaft hin.


Dr. Martin H. W. Möllers war Professor im Studienbereich Staats- und Gesellschaftswissenschaften an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Lübeck.

Dipl. Jur. Maximilian Chr. M. Möllers ist Rechtsreferendar im Justizdienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern und in Stralsund stationiert.